Festival 2019

Das Kunstfestival again speicher bietet internationalen jungen Künstler*innen, im Alter von 20 bis 40 Jahren, die Möglichkeit, in professionellem Rahmen eigene Projekte zu verwirklichen.


Anbieter: again speicher e.V.
Bewerbungsfrist: 01.06.2019
Dauer: 1. Block 16.08.-24.08.2019, 2. Block 24.08.-02.09.2019 Ort: Speicher, Südeifel
Verpflegungspauschale: 100 € pro Woche
Zuwendung: Materialien (siehe unten)

Im Laufe der vergangenen 11 Jahre hat sich das Internationale Künstlertreffen Dodenburg (Südeifel) zu dem Festival „again speicher“ entwickelt.

In diesem Jahr treffen sich zum 3. Mal Künstler*innen verschiedener Nationalitäten im Plein-Wagner-Haus der ehemaligen Keramikfabrik Jakob Plein-Wagner & Söhne. Die weitläufigen Räumlichkeiten – Töpferei, Keramikwerkstatt, Mal- und Zeichenräume, Schneiderei, 2 Galerien, Holz-und Metallwerkstätten, Möglichkeit der Goldschmiede, Medien- und Bewegungsräume – der Wohn- und Fabrikanlage können von künstlerisch- kreativen Menschen genutzt werden.

Untergebracht sind die Teilnehmerinnen in Mehrbettzimmern. Für die gemeinsamen Mahlzeiten stehen Küche und Essräume zur Verfügung. Es gibt Frühstück und einmal täglich wird für die Teilnehmerinnen gekocht. Verwendung der vorhandenen Materialien und Nutzung der Räume sind kostenlos. Die Werke können in den Galerien ausgestellt werden. Der Unkostenbeitrag (Verpflegungspauschale) ist 100,- Euro pro Woche. Die Künstler*innen können sich für einen Zeitraum von einer, oder auch für zwei Wochen bewerben.

Neben den persönlichen Projekten wird ein gemeinsames Projekt realisiert und bleibt zur Erinnerung und eventuellen Retrospektive am Ort des Geschehens.

Absagen die nach dem 01. Juli unter der angegebenen e-Mail Adresse eingingen, kann die Verpflegungspauschale nicht mehr zurückerstattet werden und geht als Spende in das Projekt ein.

Das Festival endet mich einer gemeinsam von Künstler*innen und Organisatoren realisierten Ausstellung.