Stacks Image 12
Stacks Image p49_n2

Töpferkwerkstatt

Die Töpferwerkstatt im Plein-Wagner Haus wird während des Kultursommers von Maria Senftleben-Gudrich, einer ausgebildeten Töpferin und einem/r Praktikant/in betrieben.

Öffnungszeiten für interessierte Besucher an fünf Tagen der Woche (Mittwoch bis Sonntag), sind von 12:00 bis 18:00 Uhr. Zu diesen Zeiten ist auch der Keramik-Shop geöffnet.

Zur offenen Keramikwerkstatt ist jeder eingeladen, der mit dem Material Ton arbeiten möchte. Die offene Keramikwerkstatt ist Mittwochs von 18:00 -21:00 Uhr. Die Töpferin Maria Senftleben-Gudrich und andere Keramikkünstler stehen hilfreich zur Seite.

Während der drei Monate ist geplant im Innenhof eine Nacht der offenen Brände durchzuführen. Hier werden die Töpferwaren in einem offenen Ofen gebrannt. Auch sind Raku-Brände vorgesehen, welche sehr interessant anzuschauen sind.

Kontakt und Ansprechpartner:

Marie Senftleben-Gudrich 0163 2806521 m@senftleben-gudrich.de

Stacks Image 35

Die Töpfertradition im Bereich der Verbandsgemeinde Speicher ist für die Süd-West Eifel einzigartig. Die Töpferwerkstatt soll daher eine Wiederentdeckung der traditionellen Speicherer Töpfergeschichte fördern. Keine andere Teilregion unseres Gebietes kann ein vergleichbares Potenzial der Töpfer- und Keramiktradition und des Töpferhandwerks aufweisen.